Kletter-Wochenende Winteregg 2017

Wie so oft hat Ralf für das Kletter-Wochenende ein Datum mit schönem Wetter gewählt – das kann er offenbar immer wieder sehr gut! So konnten wir die ganze Zeit von Freitag 22. bis Sonntag 24. September in der Winteregg klettern, abseilen und bergwandern. Und natürlich auch im Liegestuhl den Nachmittag an der Sonne geniessen. Der Regen war sinnvollerweise auf die Nacht verschoben, so dass der feuchte Fels nur am Sonntagmorgen … mehr …

Verlängertes Kletter-Wochenende Tessin 2017

Marco Pagani (Kletterlehrer, www.verticalemotions.ch) hat für uns im Tessin wieder ein verlängertes Kletterwochenende vom 28. bis am 30. April organisiert und durchgeführt. Das Schönwetter-Fenster war fast zu kurz, am Freitag kletterten die vier Teilnehmenden daher in der Halle in Ambrì. Untergebracht war die Gruppe im B&B Norma in Sobrio in der Leventina (B&B Norma). Am Samstag und Sonntag konnte dann endlich bei besten Bedingungen draussen geklettert werden, am Samstag eine … mehr …

Film der Stiftung Perspektiven von unserem Kletter-Wochenende

Die Stiftung ‚Perspektiven‘ von Swiss Life unterstützt Vitamin Berg seit mehreren Jahren. Im Herbst 2016 kam ein Kamerateam mit zum Kletterwochenende in die Winteregg bei Kandersteg, um für Swiss Life einen Teil eines Films zu drehen. Dieser zeigt beispielhaft, wie die Stiftung ‚Perspektiven‘ verschiedene Aktivitäten unterstützt. Entstanden ist ein schöner filmischer Eindruck über einen typischen Ausflug des Vereins Vitamin Berg — vielen Dank der Filmcrew und der Stiftung ‚Perspektiven‘! Der … mehr …

Kletterwochenende Winteregg 2016

Auch dieses Jahr waren wir vom Freitag, 30. September bis am Sonntag, 2. Oktober in der Winteregg oberhalb Kandersteg. Das Wetter war durchzogen, am Samstag ideal zum Klettern, am Sonnteg eher zum Wandern. Die Winteregg ist eine ideale Selbstversorger-Hütte, wir kochen selber und schlafen im Massenlager. Als Abschluss trafen wir uns im Restaurant Waldhaus im wilden Gasterntal zu Kaffe und Nussgipfel. Am Freitag und Samstag war ein kleines Filmteam für … mehr …

Verlängertes Kletter-Wochenende Tessin 2016

Marco Pagani (Kletterlehrer, www.verticalemotions.ch) war in den letzten Jahren mehrfach als Begleiter im Kletterlager dabei. Jetzt hat er für uns im Tessin ein verlängertes Kletterwochenende (22.–24. April) organisiert und durchgeführt. Sechs Teilnehmende reisten am Freitag mit dem Zug nach Locarno und wurden dort von Marco in einem Bus abgeholt. Nach einer kurzen Fahrt ins Maggiatal konnte die Unterkunft in zwei alten Tessinerhäusern bezogen werden. Am Nachmittag reichte es noch, um … mehr …

Kletterwochenende Winteregg 2015

Eine Sensation: Das Wetter war sogar im Herbst noch ausserordentlich schön! Wir konnten bei prächtigem Herbstwetter von Freitagnachmittag bis am Sonntag 9.–11. Oktober in der Winteregg oberhalb Kandersteg klettern und bergsteigen. Untergebracht waren wir in der SAC-Hütte Altels, eine gäbige Unterkunft für unsere Gruppe.

Kletter-Wochenende Mai 2015

Jaja – schon wieder! Aus Erfahrung wurde gelernt: Das Kletterwochenende am 2./3. Mai wurde von Anfang an ohne Übernachtung im Zelt geplant und dafür eine einfache Hütte reserviert. Es hat sich gelohnt, auch dieses Jahr war es meistens feucht … Aber der Samstagnachmittag zeigte sich gnädig, so dass Martin Reber (Bergführer) zusammen mit Annina Walter die kleine Gruppe zu den Felsen um Meiringen führen konnte. Der Abend und die Nacht … mehr …

Kletterwochenende Winteregg 2014

Und dann war es also wirklich so, dass wir wunderbares Spätsommer-Wetter hatten – keine Wolke am Himmel, warm – perfekt! Die Winteregg oberhalb Kandersteg ist eine gäbige SAC-Hütte direkt neben dem Klettergarten, nicht weit von der Seilbahn und doch richtig in den Bergen. Ein schöner Ort, um ein verlängertes Kletterwochenende vom 26. bis am 28. September 2014 zu geniessen. Zumal auch verschiedene Bergwanderungen Richtung Gemmi und aufs Gällihorn möglich sind. … mehr …

Kletterwochenende 2014

Jaja, das Kletterwochenende mit Übernachtung im Zelt – jedes Jahr hat es uns bisher verregnet. Und so auch diesmal am 10./11. Mai 2014. Aber Thomas und Annina hatten das vorausgesehen und für ein festes Dach über dem Kopf gesorgt. So konnten wir am Samstag nach dem Klettern im Beretli oberhalb Meiringen noch draussen bräteln und uns dann ins gäbige Hüttli zurückziehen. Der Sonntag war dann wirklich trüb und nass – … mehr …

Kletter-Wochenende Engstligenalp 2013

Kletterwochenende Engstligenalp

Der Herr Petrus meinte es dieses Jahr gut mit uns! Entgegen der eher schlechten Prognose blieb es von Freitag 27. bis am Sonntag 29. September 2013 mehrheitlichst trocken. So konnten wir drei Tage bouldern, klettern, den Klettersteig begehen und abseilen. Organisation und Leitung: Tinu Schneider und Ralf Weber (Bergführer)