Kletterlager Sommer 2017

Es ist kaum zu glauben: Wieder eine Sommer-Lager-Woche ohne Regen und mit idealen Temperaturen!

Vom 2. bis am 8. Juli waren wir wieder in Andermatt und konnten jeden Tag draussen unterwegs sein. Zwei Tage waren wir beim Gotthardpass, einen Tag am Klein Furkahorn (West-Wand), einen Tag in der Göscheneralp und einen Tag auf dem kleinen und grossen Klettersteig in der Schöllenenschlucht mit anschliessendem Dessert auf dem Oberalp-Pass. Eine perfekte Kletterwoche!

Leitung: Tinu Schneider und Ralf Weber (Bergführer)
Küche: Erica Nicca und Petra Müller
Unterkunft: Im Oltä Stall
Personenbus: Aurora-Garage Andermatt

Merssi viel mal allen BegleiterInnen für ihren Einsatz und allen Personen und Institutionen, die uns unterstützen!