Verlängertes Kletter-Wochenende Tessin 2017

Marco Pagani (Kletterlehrer, www.verticalemotions.ch) hat für uns im Tessin wieder ein verlängertes Kletterwochenende vom 28. bis am 30. April organisiert und durchgeführt.

Das Schönwetter-Fenster war fast zu kurz, am Freitag kletterten die vier Teilnehmenden daher in der Halle in Ambrì. Untergebracht war die Gruppe im B&B Norma in Sobrio in der Leventina (B&B Norma). Am Samstag und Sonntag konnte dann endlich bei besten Bedingungen draussen geklettert werden, am Samstag eine 6-Seillängen-Tour (inkl. abseilen) in Lavorgo und am Sonntag im Klettergarten im schönen Val Gorduno. Hier konnte auch im Vorstieg geklettert werden. Die Reise wurde wie immer im Zug gemacht — die Heimreise im übervollen Wagen …

Auch dieses Wochenende war erfolgreich – vielen Dank an Marco und die BegleiterInnen!