Kletter-Wochenende Mai 2015

Jaja – schon wieder! Aus Erfahrung wurde gelernt: Das Kletterwochenende am 2./3. Mai wurde von Anfang an ohne Übernachtung im Zelt geplant und dafür eine einfache Hütte reserviert. Es hat sich gelohnt, auch dieses Jahr war es meistens feucht … Aber der Samstagnachmittag zeigte sich gnädig, so dass Martin Reber (Bergführer) zusammen mit Annina Walter die kleine Gruppe zu den Felsen um Meiringen führen konnte. Der Abend und die Nacht … mehr …

Klettertag 2015

Am Sonntag 3. Mai stand der Schnupper- und Klettertag auf dem Programm. Benedikt Arnold wollte uns eigentlich ins Glarnerland an einen hübshen Felsen führen. Aber es regnete so stark, dass wir in der Kletterhalle Uster mehr zum Klettern kamen. Treffpunkt blieb aber 7:45 in Wetzikon und drum waren wir schon in der Halle, als sie noch fast leer war. So konnten wir die Routen zum klettern frei wählen – steil, … mehr …

Vitamin Berg im CLIMAX

Das beste Klettermagazin CLIMAX schreibt in der aktuellen Ausgabe #23, März-April-Mai 2015 auf den Seiten 118–120 über Vitamin Berg mit Fotos von Thomas Senf. Der Autor Stefan Pointner meint zum Thema: In Bezug auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen ist Barrierefreiheit im Alltag ein wichtiges Thema. Bewusst gewählte Barrieren jedoch — und deren Überwindung — sind eine Herausforderung mit Mehrwert. Und da kommt plötzlich Klettern ins Spiel. Wie immer im CLIMAX … mehr …

Mitgliederversammlung 2015

Die Mitgliederversammlung (MV) fand am 26. Februar wieder im Bahnhofbuffet Olten statt. Der offizielle Teil war trotz gemütlichem Tempo in kurzer Zeit erledigt und es blieb Zeit für den Apero und einen Schwatz. Das Protokoll findet sich hier. Wir möchten an dieser Stelle allen Sponsoren, Gönnern und weiteren Unterstützern für ihren Beitrag an den Verein danken!

PluSport-Klettertag in St. Gallen

Wer vor der Sommersaison gern einen halben Tag in der Kletterhalle verbringen möchte, kann das Ende März tun. PluSport führt am 28. März in St. Gallen Winkel („Die Kletterhalle„) von 10–14 Uhr einen Kletter-Schnuppertag durch. Der Eintritt ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung erwünscht (siehe Anmeldeblatt). Flyer (PDF): Flyer Schnuppertag Anmeldeblatt (PDF): Anmeldung Schnuppertag Fotos vom PluSport-Klettertag 2014

Schneeschuh-Wochenende 2015

Lange sah es so aus, als ob das Schneeschuh-Wochenende in den Turnschuhen durchgeführt werden müsste – aber dann schneite es doch und die Gegend um die Rigi wurde winterlich. Benedikt Arnold (Bergführer) führte vier TeilnehmerInnen und zwei Begleiter am 24./25. Februar 2015 von Brunnen Richtung Rigi Hochfluh. Die kleine Gruppe übernachtete im Clubheim ‚Eggli‘ der SAC Sektion Bachtel. Das gemütliche Hüttli hat acht Schlafplätze, war also für die Nacht gut … mehr …

Neue Sponsoren für 2015

Nachdem der Verein Vitamin Berg Ende 2010 gegründet war, mussten wir Sponsoren für den Verein finden. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Verein noch nicht viel vorzuweisen — ein einwöchiges Lager war damals unsere ganze Erfahrung. Trotzdem fanden die verantwortlichen Personen von Bächli Bergsport AG gefallen an unserem Projekt und sie unterschrieben einen Dreijahresvertrag als Sponsor des jungen Vereins. Das war für uns in der damaligen Situation sehr viel Wert und … mehr …

Programm 2015

Das Programm für 2015 steht nun fest und kann hier angeschaut werden. Das Programm kann als .pdf hier heruntergeladen werden, ebenso das Anmeldeblatt. Wir freuen uns auf viele schöne und lustige Tage draussen in den Bergen und hoffen auf chli Wetterglück!

Unser Vereins-Botschafter Albert

Albert Messmer erklärt die Vorzüge von Vitamin Berg in einem kurzen Video. Besten Dank an Petra Müller fürs Filmen und Albert Messmer fürs Mitmachen!

Kletterwochenende Winteregg 2014

Und dann war es also wirklich so, dass wir wunderbares Spätsommer-Wetter hatten – keine Wolke am Himmel, warm – perfekt! Die Winteregg oberhalb Kandersteg ist eine gäbige SAC-Hütte direkt neben dem Klettergarten, nicht weit von der Seilbahn und doch richtig in den Bergen. Ein schöner Ort, um ein verlängertes Kletterwochenende vom 26. bis am 28. September 2014 zu geniessen. Zumal auch verschiedene Bergwanderungen Richtung Gemmi und aufs Gällihorn möglich sind. … mehr …