Kletterwochenende Engstligenalp 2012

Vom Freitag 28. bis am Sonntag 30. September 2012 waren 10 TeilnehmerInnen mit vielen BegleiterInnen auf der Engstligenalp im Berner Oberland am bouldern und klettern. Leider war das Wetter nicht nur sonnig und schön. Die meisten wurden aber trotzdem müde vom Klettern. Das verlängerte Wochenende war ein Wunsch der TeilnehmerInnen. Das Konzept hat sich bewährt: So ist mindestens ein ganzer Tag ohne Reise und das macht den Ausflug grad viel gemütlicher.

Unterkunft: Berghotel Engstligenalp im Massenlager, selber kochen
Leitung: Tinu Schneider und Ralf Weber (Bergführer)