Kletterwochenende 2014

Jaja, das Kletterwochenende mit Übernachtung im Zelt – jedes Jahr hat es uns bisher verregnet. Und so auch diesmal am 10./11. Mai 2014. Aber Thomas und Annina hatten das vorausgesehen und für ein festes Dach über dem Kopf gesorgt. So konnten wir am Samstag nach dem Klettern im Beretli oberhalb Meiringen noch draussen bräteln und uns dann ins gäbige Hüttli zurückziehen. Der Sonntag war dann wirklich trüb und nass – darum flohen wir in die Kletterhalle Meiringen und zogen uns dort die Finger lang, bis alle müde waren.

Hoffentlich gibt es nächstes Mal zwei trockene Tage!