Klettern im PILATUS INDOOR

Im Lager in Andermatt war dieses Jahr auch Caro Käser als Begleiterin dabei. Sie arbeitet in der Kletterhalle PILATUS INDOOR in Root. Das Lager hat ihr so gut gefallen, dass sie jetzt in der Halle ein regelmässiges Kletterangebot anbietet. Bei genügender Nachfrage wird ein anschliessend regelmässiges Angebot geplant! Die folgenden drei Schnuppertage sind im Herbst 2017 vorgesehen Samstag, 28. Oktober Samstag, 11. November Samstag, 25. November jeweils von 9–11 am … mehr …

Kletter-Wochenende Winteregg 2017

Wie so oft hat Ralf für das Kletter-Wochenende ein Datum mit schönem Wetter gewählt – das kann er offenbar immer wieder sehr gut! So konnten wir die ganze Zeit von Freitag 22. bis Sonntag 24. September in der Winteregg klettern, abseilen und bergwandern. Und natürlich auch im Liegestuhl den Nachmittag an der Sonne geniessen. Der Regen war sinnvollerweise auf die Nacht verschoben, so dass der feuchte Fels nur am Sonntagmorgen … mehr …

Kletterlager Sommer 2017

Es ist kaum zu glauben: Wieder eine Sommer-Lager-Woche ohne Regen und mit idealen Temperaturen! Vom 2. bis am 8. Juli waren wir wieder in Andermatt und konnten jeden Tag draussen unterwegs sein. Zwei Tage waren wir beim Gotthardpass, einen Tag am Klein Furkahorn (West-Wand), einen Tag in der Göscheneralp und einen Tag auf dem kleinen und grossen Klettersteig in der Schöllenenschlucht mit anschliessendem Dessert auf dem Oberalp-Pass. Eine perfekte Kletterwoche! … mehr …

Klettertage in der Halle 2017

Am 12. März und am 7. Mai waren wir in der Kletterhalle Griffig in Uster am Klettern. Im Mai wären wir ja gern draussen gewesen — aber leider war das Wetter zu schlecht. Unser Bergführer Benedikt Arnold hat für die Teilnehmenden geeignete Routen gefunden, so dass alle ihre persönlichen Ziele erreichen konnten, teilweise auch im Vorstieg!

Verlängertes Kletter-Wochenende Tessin 2017

Marco Pagani (Kletterlehrer, www.verticalemotions.ch) hat für uns im Tessin wieder ein verlängertes Kletterwochenende vom 28. bis am 30. April organisiert und durchgeführt. Das Schönwetter-Fenster war fast zu kurz, am Freitag kletterten die vier Teilnehmenden daher in der Halle in Ambrì. Untergebracht war die Gruppe im B&B Norma in Sobrio in der Leventina (B&B Norma). Am Samstag und Sonntag konnte dann endlich bei besten Bedingungen draussen geklettert werden, am Samstag eine … mehr …

Film der Stiftung Perspektiven von unserem Kletter-Wochenende

Die Stiftung ‚Perspektiven‘ von Swiss Life unterstützt Vitamin Berg seit mehreren Jahren. Im Herbst 2016 kam ein Kamerateam mit zum Kletterwochenende in die Winteregg bei Kandersteg, um für Swiss Life einen Teil eines Films zu drehen. Dieser zeigt beispielhaft, wie die Stiftung ‚Perspektiven‘ verschiedene Aktivitäten unterstützt. Entstanden ist ein schöner filmischer Eindruck über einen typischen Ausflug des Vereins Vitamin Berg — vielen Dank der Filmcrew und der Stiftung ‚Perspektiven‘! Der … mehr …

Kletterwochenende Winteregg 2016

Auch dieses Jahr waren wir vom Freitag, 30. September bis am Sonntag, 2. Oktober in der Winteregg oberhalb Kandersteg. Das Wetter war durchzogen, am Samstag ideal zum Klettern, am Sonnteg eher zum Wandern. Die Winteregg ist eine ideale Selbstversorger-Hütte, wir kochen selber und schlafen im Massenlager. Als Abschluss trafen wir uns im Restaurant Waldhaus im wilden Gasterntal zu Kaffe und Nussgipfel. Am Freitag und Samstag war ein kleines Filmteam für … mehr …

Kletterlager Andermatt 2016

Und wieder hatten wir für das Sommerlager Wetterglück! Die ganze Woche war es trocken und nicht zu heiss. Zusammen mit dem guten BegleiterInnen-Team verbrachten wir vom 26. Juni bis am 2. Juli eine gelungene Woche in Andermatt und konnten jeden Tag draussen klettern und unterwegs sein. So macht ein Kletterlager Spass :) Leitung: Tinu Schneider und Ralf Weber (Bergführer) Küche: Erica Nicca und Petra Müller Unterkunft: Im Oltä Stall Personenbus: … mehr …

Klettertag 2016

Schönstes Wetter, warm, etwas Wind – ideal um die Klettersaison draussen zu starten. Benedikt Arnold (zberg.ch) leitete die Gruppe am Sonntag, 8. Mai zum Aaterästein in Engi GL. Dort hat es leichtere und schwierigere, längere und kürzere Routen, so dass alle genug zum Klettern kommen. Und weil der Fels so hoch ist, kann man dort auch schön abseilen.

Verlängertes Kletter-Wochenende Tessin 2016

Marco Pagani (Kletterlehrer, www.verticalemotions.ch) war in den letzten Jahren mehrfach als Begleiter im Kletterlager dabei. Jetzt hat er für uns im Tessin ein verlängertes Kletterwochenende (22.–24. April) organisiert und durchgeführt. Sechs Teilnehmende reisten am Freitag mit dem Zug nach Locarno und wurden dort von Marco in einem Bus abgeholt. Nach einer kurzen Fahrt ins Maggiatal konnte die Unterkunft in zwei alten Tessinerhäusern bezogen werden. Am Nachmittag reichte es noch, um … mehr …